FANDOM


10-man vs. 10 (jap. 10万 vs. 10(10まんバーサス10), jūman Bāsasu jū) ist der japanische Originaltitel des 634. Kapitels, das zunächst in der Doppelausgabe 35–36/’11 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als achtes Kapitel des 64. Tankōbon mit gleichem Namen veröffentlicht wurde.

Zusammenfassung

Luffy und seine Freunde sind Jinbes Plan gefolgt, mit dem die Strohhutpiraten als Helden von den Fischmenschen wahrgenommen werden. Hody ist jedoch noch nicht am Ende und steht wieder auf. Er verkündet, dass er auf dem diesjährigen Reverie als künftiger König der Piraten in Mariejois ein Blutbad anrichten will. Als die Neuen Fischmenschen-Piraten auf die Strohhut-Bande einstürmen, streckt Luffy mit seinem Haōshoku etwa die Hälfte der 100.000 Fischmenschen nieder und greift dann mit Gear 3 an.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky, Brook
Shin-Gyojin-Piratenbande: Hody Jones, Zeo, Daruma, Dosun, Hyouzou
Ryūgū-Königreich: Shirahoshi, Jinbe

Attacken

Monkey D. Luffy Haōshoku, Gear 3 (Kampfmodus), Gomu Gomu no Gigant Pistol[3]

Tiere

Ryūgū-Königreich: Megalo

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. unbenannt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.