FANDOM


Die Ame Ame no Mi (jap. アメアメの実, ~) ist eine Logia-Teufelsfrucht, von der Gasparde gegessen hat.[1]

Fähigkeiten und Schwächen

Der Nutzer der Frucht ist in der Lage seinen Körper in Sirup zu verwandeln, diesen zu erzeugen und nach Belieben zu kontrollieren und zu härten. Dieser Sirup ist grün, zähflüssig und klebrig, sodass der Gegner an ihm kleben bleibt.[1]

Die große Schwäche der Frucht ist Mehl. Kommt der Körper des Nutzers in Kontakt mit Mehl, so ist er nicht mehr in der Lage den betroffenen Teil seines Körpers in Sirup zu verwandeln, was bedeutet, dass er verwundbar wird.[1]

Gaspardes Anwendungen und Attacken

Bei seinem stärksten Angriff formt Gasparde auf seiner gesamten Körperoberfläche spitze Stacheln, welche er dann härtet. Auf diese Art und Weise ist er gleichzeitig geschützt und gefährlich.[1]

Hintergrundinformationen

  • Ame (雨), was Regen bedeutet, sollte hier nicht mit Ame (飴), was Sirup bedeutet, verwechselt werden.
  • In der deutschen Fassung heißt die Frucht Candy-Frucht.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.