FANDOM


Die Ami Ami no Mi (jap. アミアミの実, ~) ist eine Teufelsfrucht der Paramecia-Kategorie, die von Largo gegessen wurde.[1][2]

Fähigkeiten und Schwächen

Die Frucht verleiht dem Verzehrer die Fähigkeit, jedes Material zu essen und dieses dann in ein Netz zu verwandeln. Dabei kann er sogar Dinge wie das Feuer nutzen, welches ihm jedoch Verbrennungen beim Essen zufügt. Außerdem kann er seinen Körper in ein elastisches Netz verwandeln, an dem alle physischen Angriffe abprallen.

Mit den Kräften der Ami Ami no Mi konnte Largo Luffy, Zoro und Sanji zeitweilig fangen und damit auch im Kampf gegen Luffys Gear 2 bestehen.[1][2]

Largos Anwendungen und Attacken

Hintergrundinformationen

  • Vor die meisten seiner Attacken setzt Largo das spanische Wort „Mucho“, was sich mit „viel“ übersetzen lässt.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.