FANDOM


Aubade Coup Droit (jap. 夜明歌・クー・ドロア, Ōbādo Kū Doroa; übers. „Morgenlied Vorhand“) ist eine von Brook erfundene Fechtattacke, bei der man seinen Arm blitzschnell nach vorne stößt, um dadurch eine Druckwelle vorzuschleudern. Ryūma konnte damit eine Steinmauer durchschlagen, wodurch Brook erkannte, dass sein Zombie diese Attacke viel besser beherrscht als er selbst.[1]

Einsätze

  • Ryūma will Zoro damit treffen, doch dieser weicht aus und kontert mit einem fliegenden Schwerthieb.[1]
  • Auf Punk Hazard setzt Brook Aubade Coup Droit gegen einen von Trafalgar Law abgetrennten Oberkörper eines Samurai ein, der jedoch ausweichen kann.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+