FANDOM


Marigold wehrt Luffys Stamp mit dem Busoshoku ab

Marigold wehrt Luffys Gomu Gomu no Stamp mit dem Busōshoku ab.

Das Busōshoku (jap. 武装色, busōshoku; übers. „Farbe der Rüstung“) ist neben dem Haōshoku und dem Kenbunshoku eine der drei Haki-Fähigkeiten.

Merkmale

Mit dieser Fähigkeit kann der Körper oder ein mit dem Körper verbundener Gegenstand gestärkt werden, so dass eigene Angriffe verstärkt und die Angriffe von Gegnern abgeschwächt werden. Außerdem kann man so Teufelskräfte von Gegnern überwinden, welche durch sie ansonsten keinen Schaden durch den Angriff davontragen würden, wie beispielsweise Logia-Teufelsfrucht-Nutzer. Dieses Haki kann auch auf Waffen übertragen werden, damit ihre Wirkung verstärkt wird und sie ebenfalls gegen ansonsten unangreifbare Nutzer von Teufelskräften genutzt werden können.[1][2]

In Kombination mit Teufelskräften kann das Busōshoku-Haki Variationen hervorbringen und dem Körper Eigenschaften verleihen, die durch einfaches Training nicht erreicht werden können.[3][4]

Busōshoku-Techniken

Liste der Anwender

Hintergrundinformationen

Nicht-canonische Anwender

Anmerkungen und Einzelnachweise