FANDOM


Chikai (jap. 誓い, ~) ist der japanische Originaltitel des 52. Kapitels, das zunächst in der Doppelausgabe 37–38/’98 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als achtes und vorletztes Kapitel des sechsten Tankōbon mit dem Namen Chikai erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erschien mit der deutschsprachigen Fassung des Bandes und erhielt den Titel Der Schwur.

Zusammenfassung

Zoro fällt nach seiner Niederlage gegen Taka no Me ins Meer und wird von Johnny und Yosaku wieder nach oben geholt. Luffy stürmt zornig auf Zoros Gegner los, der aber keine Anstalten macht, gegen ihn zu kämpfen. Schon kurz darauf erlang Zoro das Bewusstsein wieder und schwört seinem Kapitän und dem künftigen König der Piraten, dass er nie wieder verlieren würde.

Von der neuen Generation der Piraten begeistert, zieht sich Taka no Me schließlich zurück. Zoro, Usopp fahren mit Johnny und Yosaku Nami hinterher und lassen Luffy beim Baratié, der sich um die Krieg-Piratenbande kümmern will.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande und Freunde
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Usopp
Shōkin Kasegi Unit
Johnny, Yosaku
Baratié
Zeff, Sanji, Patty
Krieg-Piratenbande/Piratenarmada
Don Krieg
weitere
Taka no Me no Mihawk

Attacken

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.