FANDOM


Die Choki Choki no Mi (jap. チョキチョキの実, ~) ist eine Paramecia-Teufelsfrucht, von der Inazuma gegessen hat.[1]

Fähigkeiten und Schwächen

Dem Nutzer der Teufelskraft ist es so möglich, seine Hände oder auch einzelne Finger in Scherenklingen zu verwandeln. Mit ihnen kann er alle Materialien wie Papier zuschneiden und nach Belieben ihre Form kontrollieren, ohne dass diese ihr Gewicht oder ihre Stabilität nach der Änderung verändern.[1]

Inazumas Anwendungen und Attacken

Hintergrundinformationen

  • チョキチョキ, choki choki ist japanische Onomatopoesie und lässt sich in deutschen Comics mit „Schnipp, schnapp“ ausdrücken.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.