FANDOM


Clover (jap. クローバー, Kurōbā) – in der deutschen Fassung Kleeblatt genannt[1] –  war ein weithin bekannter Gelehrter, der auf Ohara lebte. Sein Name war den Gorōsei bekannt, die seine Leistungen anerkannten, doch unterbanden diese seine Forschungen über die leere Chronik, nachdem der Geheimdienst der Weltregierung feststellte, dass eine Gruppe der Archäologen von Ohara die Poneglyphen entzifferten.

Clovers Geschichte

Nachdem Nico Robins Mutter Olvia zu einer Mission zur Entschlüsselung der Poneglyphen aufbricht, 26 Jahre bevor die Mugiwara-Piratenbande nach Water 7 und Enies Lobby kommt verlässt, entdeckt Clover plötzlich eines Tages die kleine Robin in der Bibliothek des großen Adamsbaumes, die herumstöberte.[2] Innerhalb von sechs Jahren bildeten er und weitere Gelehrte der Insel die kleine Robin aus und schenken ihr nach dem erfolgreichen Bestehen des Archäologieexamens zum Abschluss eine Medaille, die zeigt, dass sie auch eine Gelehrte der Insel ist. Mit Schrecken muss er feststellen, dass Robin bereits von dem geheimen Vorhaben der Gelehrten weiß und ebenfalls alles über die leere Chronik und die Poneglyphen wissen will. Er verbietet ihr, sich damit zu befassen, da dieses Wissen sehr gefährlich sei und dass man selbst als Kind dafür getötet würde, wenn andere davon erfahren würde. Als er ihr damit droht, ihr den Zugang zur Bibliothek zu verweigern, wenn sie nicht schwört, dem Wunsch niemals nachzugehen, rennt Robin schluchzend weg.[3][2]

Als Olvia kurz darauf zurückkehrt ist ihm sofort klar, dass die Weltregierung dem Vorhaben der Gelehrten endgültig auf die Schliche gekommen sei, noch bevor Robins Mutter ihm und den anderen berichten kann, dass die Weltregierung ihre Kameraden ermordeten und sie gefangennahmen.[2] Als kurz darauf die Agenten der Weltregierung auftauchen und die Gelehrten festsetzen, bittet er den Kommandanten der Cipher Pol No.9, Spandine, dass er mit den Gorōsei sprechen darf. Doch findet er kein Gehör, sondern wird auf ihren Befehl zum Schweigen gebracht, als er auf die Leere Chronik zu sprechen kommt.[4]

Clover stirbt mit allen anderen Bewohnern der Insel, nachdem Spandine den Buster Call auslöst.[4] Während die Zivilisten auf Befehl von Vizeadmiral Sakazuki getötet werden, um zu verhindern, dass Gelehrte der Insel fliehen können, die sich unter die Flüchtlinge gemischt haben könnten, sterben er und die Gelehrten mit Ausnahme von Robin auf der Insel, als sie versuchen, die Bibliothek vor dem Verbrennen zu beschützen.[5]

Hintergrundinformationen

  • Für die deutsche Fassung wurde der Name inkorrekt mit Kleeblatt übersetzt. Clover ist jedoch der englische Begriff für Klee. Das einzelne Kleeblatt lautet auf englisch cloverleaf.

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. In diesem Wiki gelten die Namen aus der Originalfassung. Verwendet für die weiteren Beschreibungen im Artikel keine Namen aus den deutschen Fassungen.
  2. 2,0 2,1 2,2 Bd. 41: Kapitel 393
  3. Bd. 41: Kapitel 392
  4. 4,0 4,1 Bd. 41: Kapitel 395
  5. Bd. 41: Kapitel 397
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+