FANDOM


Colubo (jap. コルボ山, Korubo-yama) ist ein Berg auf der Insel Dawn im Eastblue, der zwischen dem Dorf Foosha Village und dem Gray Terminal liegt.[1]

Im Alter von zehn Jahren wird Luffy von seinem Großvater Garp zur dort lebenden Banditenfamilie von Dadan gebracht, damit sie ihn wie auch Ace erzieht, der Vizeadmiral dort einige Jahre vorher bereits direkt nach seiner Geburt absetzte.[2][3]

Hintergrundinformationen

  • Die Schreibweise Colubo ist zum ersten Mal auf dem Cover des Kapitels Mato Mato no Noroi zu lesen.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.