FANDOM


Cutty Flam (jap. カティ・フラム, Kati Furamu) ist der japanische Originaltitel des 357. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 14/’05 der Shonen Jump mitsamt eines doppelseitigen Farbcovers veröffentlicht wurde, ehe es erneut im 37. Tankōbon Tom-san abgedruckt wurde.

Zusammenfassung

Die Zuschauer fliehen in Panik vor Tom, der Spandam niederschlägt, wofür er von den umstehenden Marineoffizieren mit Betäubungspatronen niedergeschossen wird. Mit letzter Kraft gesteht er den Angriff auf den Richter und bittet ihn darum, dass die versprochene Amnestie für diesen Angriff verwendet wird, während er die Strafe für den Bau der Oro Jackson auf sich nimmt.

Nachdem er zusammenbricht, wird er trotz Frankys Randale mit dem Seezug Puffing Tom fortgebracht, doch will Cutty den Zug aufhalten und wird dabei schwer verwundet.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Toms Workers
Tom, Franky, Iceburg, Kokoro
Cipher Pol No.5
Spandam

Attacken

Tiere

Yokozuna

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.