FANDOM


Dare ga Tame ni Kare wa naru (jap. 誰が為に鐘は鳴る, ~) ist der Titel des 39. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 24/’98 der Shonen Jump veröffentlicht wurde, ehe es erneut als viertes Kapitels des fünften Tankōbon mit dem gleichen Titel abgedruckt wurde.

Die deutschsprachige Fassung erhielt den Titel Wem schlägt jetzt die Stunde? und erschien mit dem übersetzten Band.

Zusammenfassung

Kuro greift seinen Gegner, aber auch seine ehemalige Piratenbande blindlings an. Damit läuft er aber auch Luffy geradewegs in die Arme, der ihn nicht mehr loslässt. Jango gelingt es trotz der Gegenwehr von Usopps Piraten, von Kaya ein von ihr Testament zu erhalten. Sie unterschreibt es unter der Bedingung, dass Jango die drei Kinder verschont, die Kaya bis zum Schluss verteidigt und damit Zoro und Usopp genügend Zeit verschafft, um Jango auszuschalten. Zur gleichen Zeit, knockt Luffy Kuro aus.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Luffy und Freunde: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami
Usopp-Piratenbande: Usopp, Ninjin, Tamanegi, Piment
Kuroneko-Piratenbande: Kuro, Jango
Syrup: Kaya

Attacken

Monkey D. Luffy: Gomu Gomu no Kane
Usopp: Hissatsu Kayaku Boshi
Kuro: Shakushi

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.