FANDOM


Der Davy Back Fight (jap. デービーバックファイト, Dēbī Bakku Faito) ist eine sportliche Auseinandersetzung zwischen zwei Piratenbanden, bei denen sie sich in bis zu drei Runden messen und mit Mitgliedern der unterlegenen Piratenbande die eigene zu stärken.[1][2]

Ablauf und Regeln

Am Beginn eines jeden Davy Back Fights steht die Herausforderung, die nach der Vereinbarung über die Rundenanzahl von dem Gegner durch einen Pistolensalut angenommen werden kann. Für jede zwischen den beiden Kapitänen vereinbarte Runde, opfert der herausfordernde Kapitän jeweils eine [1][2]

Mögliche Spiele

Hintergrundinformationen

Filler-Wettkämpfe

Der Ablauf des Wettkampfs zwischen der Mugiwara- und der Foxy-Piratenbande wurde für die Fernsehserie abgeändert und um drei Runden ergänzt:[3][4][5][6]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.