Wenn Shirohige einen Befehl gibt, dann mit einem „Don!“[1]

Don! (jap. ドン oder どん, don!, übersetzt etwa „Rumms!“) ist ein Onomatopoetikum, das einen lauten Schlag symbolisiert. Das Wort wird von Eiichiro Oda im Manga in vielen unterschiedlichen Formen und Varianten eingesetzt: „Dodon!“, „Dogon!“ etc.

Panels, in denen ein solches Wort eingearbeitet ist, bezeichnen eine Handlung von Gewicht, die den Handlungsverlauf entscheidend beeinflusst.

In der SBS für das Kapitel Kanpai gab ein Fan an, dass Oda bis zum Kapitel Kyōhō Kinkyū Daihōsō insgesamt 1.469 dieser Don! in allen möglichen Varianten eingesetzt, die jedoch nicht von Pistolen-, Gewehr oder Kanonenschüssen herrühren.[2][3]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.