FANDOM


Die Don Kamakiriri (jap. ドン・カマキリリ, don kamakiriri) ist eine Unterart der Gottesanbeterin und lebt auf Merveille. Ihr Entstehen hängt mit der Mutation durch SIQ zusammen, die vor allem Größe und Aggressivität beeinflusste.[1][2]

Auf einer von Shikis schwebenden Inseln flüchtet Luffy vor einem Moridako. Als sie an die Ruinen einer antiken Kultur gelangen mischt sich eine der Don Kamakiriri ein und zerteilt zwei der Tentakeln des Moridako. Als dieser dann zu fliehen versucht tötet ihn das Insekt endgültig, wird danach aber selbst von einem Terrorguma in den Boden gerammt.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.