FANDOM


Fūun no Kokorozashi (jap. 風雲の志, ~) ist der japanische Originaltitel des 589. Kapitels und erschien zunächst in Ausgabe 30/’10 der Shonen Jump, ehe es erneut als fünftes Kapitel des 60. Tankōbon mit dem Titel Otōto yo erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erhielt den Titel Große Ambitionen und erschien mit der übersetzten Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Nach Sabos Tod ist Luffy am Boden zerstört. Erst Aces Versprechen, für ihn am Leben zu bleiben, beruhigt ihn. Dragon und seine Revolutionsarmee erhalten in Shimotsuki einige Vorräte und brechen dann wieder auf. Mit der Zeit kehren auf Dawn Island wieder die alten Zustände ein. Die Aristokraten im Goa-Königreich werfen wieder ihren Müll am Gray Terminal auf, und Ace und Luffy kämpfen immer wieder gegeneinander. Ace wächst dabei in die Rolle des großen Bruders hinein: Als Luffy schwer verwundet wird, macht er sich Vorwürfe, und als Makino vorbeikommt, fragt er sie danach, wie er Shanks ansprechen soll, um sich bei ihm dafür zu bedanken, dass er seinen kleinen Bruder gerettet hat.

Es kommt schließlich der Tag, an dem Ace zur See aufbricht, und drei Jahre später Luffy …

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Bergbanditen
Monkey D. Luffy, Portgas D. Ace, Sabo, Magura, Dogura, Curly Dadan
Fūsha
Son Chou, Makino
Revolutionsarmee
Monkey D. Dragon
Shimotsuki
Roronoa Zoro, Kuina

Attacken

Luffy
Gomu Gomu no Pistol

Orte

Dawn Island
Goa-Königreich, Gray Terminal (Ort), Corvo
weitere
Shimotsuki, Minatomura
Calmbelt
Amazon Lily

Tiere

Fūsha
Kinkai no Nushi

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.