Fandom


Franky vs Fukurō (jap. フラキーvsフクロウ(フラキーバーサスフクロウ), Furankī Bāsasu Fukurō) ist der Originaltitel des 404. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 16/’06 der Shonen Jump erschien, ehe es als fünftes Kapitel des 42. Tankōbon mit dem Titel Kaizoku vs CP9 erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung trägt den Titel Franky vs. Eule und erschien mit der übersetzten Version des Bandes.

Zusammenfassung

Während Luffy Robin, Lucci und Spandam durch den unterirdischen Gang folgt, trifft Franky auf Fukurō und liefert sich mit ihm einen Boxkampf. Allerdings geht Franky der Colavorrat aus, weshalb seine Kraft nachlässt. In den Kampf, den die beiden in die Küche des Justizturms verlagern, platzen Chopper und Kumadori, der von Chopper in den Kühlschrank gesperrt wird.

Chopper wirft Franky zur Stärkung einige Flaschen zu, allerdings zunächst Gemüsesaft zu, was dazu führt, dass Frankys Schläge kraftlos sind. Der zweite Versuch führt dazu, dass sich Frankys Verhalten komplett ändert – doch beim dritten Mal wirft Chopper ihm endlich die ersehnte Cola zu. Fukurō versucht den Nachschub mit einer Rankyaku zu verhindern, kommt jedoch zu spät: Franky erhebt sich aus der Staubwolke und schlägt mit einem Strong Hammer zu, der sich gewaschen hat.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande und Verbündete
Monkey D. Luffy, Tony Tony Chopper, Franky, Chimney
Cipher Pol No.9
Spandam, Rob Lucci, Kumadori, Fukurō
Gefangene
Nico Robin

Attacken

Franky
Franky Triangle Jacker, Weapons Left, Strong Hammer, Beans Left, Oyasai Punch
Fukurō
Soru[4], Jugong, Tekkai, Jugong Ōgi Fukuro Dataki, Rankyaku

Tiere

Strohhut-Piratenbande und Verbündete
Gonbe
Cipher Pol No.9
Hattori

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Fukurō ist ein Eigenname
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  4. unbenannt
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+