FANDOM


Gōken no Kyokui! Hagane wo kiru Chikara to Mono no Kokyū (jap. 豪剣の極意!鋼鉄を斬る力と物の呼吸, ~) ist der japanische Originaltitel der 119. Episode der Fernsehserie, die zum ersten Mal am 21. Juli 2002 auf dem Sender Fuji Television gezeigt wurde.

Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 10. Oktober 2003 auf RTL2 unter dem Titel Der Eisenmann.

Zusammenfassung

Zoro muss gegen Mr.1 alles an Können aufbieten was er kann, wobei er lediglich aufgrund von Mr.1s Teufelskräften unterlegen ist. Doch erst die Erinnerung an eine Vorführung seines Meisters Kojiro versetzt ihn in die Lage, seinen Gegner und dessen Teufelskräfte zu überwinden.

Handlung

Hintergrundinformationen

Unterschiede zur Originalfassung

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande: Roronoa Zoro
Baroque Works: Mr.1

Rückblende

Shimotsuki: Kōshirō, Roronoa Zoro

Attacken

Roronoa Zoro Onigiri, Toragari, Gazami Dori[2], Ittōryū Iai Shishi Sonson[2]
Mr.1 Sparkling Daisy, Atomic Spar, Spiral Hollow, Spar Break, Atomic Spurt

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Bd. 21: Kapitel 194
  2. 2,0 2,1 Erstanwendung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.