GONG (jap. GONG(ゴング), Gongu) ist der japanische Originaltitel des 15. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 49/’97 der Shonen Jump erschien, ehe es im zweiten Tankōbon mit dem Titel VERSUS!! Buggy Kaizoku-dan erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erschien unter dem Titel Ring frei! in der übersetzten Version des Bandes, der den Namen Ruffy versus Buggy der Clown erhielt.

Zusammenfassung

Auf Poodles Herausforderung hin greift sich Buggy den Bürgermeister mit Hilfe seiner Teufelskräfte. Luffy befreit ihn von Buggys Griff, schlägt Poodle dann aber kurzerhand K.O., damit er sich nicht selbst in Gefahr bringt. Dann beleidigt er Buggy und wehrt dessen Buggy Dama zur Überraschung aller mit seinen eigenen Teufelskräften ab.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Piraten: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro
Buggy-Piratenbande: Buggy, Cabaji
Orange: Poodle
weitere: Nami

Attacken

Monkey D. Luffy: Gomu Gomu no Fūsen[3]
Buggy-Piratenbande: Buggy Dama

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. Ersteinsatz
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.