FANDOM


GREAT!!! ist der japanische Originaltitel des 30. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 14/’98 erschien, ehe es erneut als viertes Kapitel des vierten Tankōbon mit dem Titel Mikazuki erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erhielt den Titel Die Macht der Hypnose und erschien mit der übersetzten Version des Bandes.

Zusammenfassung

Kuro wartet ungeduldig auf seine alte Piratenbande, die an der Bucht von Luffy und Zoro gestoppt wurden, die sich bei Usopp und Nami beschweren, dass sie wegen den beiden erst so spät in der Bucht angekommen sind. Jango will so schnell wie möglich an den vieren vorbei und hypnotisiert die eigene Bande, damit diese stärker wird – jedoch auch Luffy, der schreiend auf die Kuroneko-Piraten losstürmt und sich anschickt, das Schiff der Bande zu zerstören, indem er den Kiel packt und ihn mitsamt der Galionsfigur abreißt.

Als Luffy das Stück des Kiels benutzen will, um nach den Piraten zu schlagen, hypnotisiert Jango ihn erneut und lässt ihn einschlafen, aber mit dem Erfolg, dass Luffy trotzdem noch einige der Piraten mit der Galionsfigur erwischt. Jango ruft schließlich nach den Nyāban-Brüdern. Währenddessen beobachtet Tamanegi Kuro, der mit einer Tasche durch Syrop läuft.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Luffy und Freunde: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami
Usopp-Piratenbande: Usopp, Tamanegi
Kuroneko-Piratenbande: Kuro, Jango
Syrup: Merry[3]

Attacken

Monkey D. Luffy: Gomu Gomu no Gatling[4]
Jango: 1 2 Jango

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. Rückblende und K.O.
  4. Ersteinsatz
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.