FANDOM


Gatz (jap. ギャッツ, Gyattsu) ist der Titel des 786. Kapitels, das in der Shonen Jump erschienen ist.

Zusammenfassung

Doflamingo wurde von Luffy hart getroffen und flog schwer verletzt zum königlichen Palast. Luffy nimmt sich diese Chance und möchte mit all seinem Haki angreifen, um Doflamingo den Gnadenstoß zu geben, jedoch lässt Luffys Gear 4 nach und fällt Todmüde auf dem Boden.

Jesus Burgess bemerkt, dass Luffy Kampfunfähig ist und nimmt sich die Chance ihn zu töten und die Teufelsfrucht von ihn zu bekommen, damit er diese seinen Captain, Marshall D. Teach, überweisen kann.

Währenddessen bemerkt Gatz, der Sprecher des Corrida-Colosseums, Luffy und fragt ihn, ob er der Teilnehmer namens Lucy ist. Luffy bestätigt seine Persönlichkeit und die Gladiatoren des Kolosseums beschlossen somit, Luffy zu helfen. Luffy meint, dass er 10 Minuten braucht, damit er sich regenerieren und Doflamingo besiegen kann. Plötzlich taucht Burgess auf und möchte Luffy angreifen, worauf blitzschnell Sabo kam und Burgess mit einem Schlag aufs Gesicht, aufhalten kann.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Cover

Mugiwara-Piratenbande Monkey D. Luffy
Heart-Piratenbande Trafalgar D. Water Law

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Usopp
Donquixote-Piratenbande Donquixote Doflamingo
Heart-Piratenbande Trafalgar D. Water Law
Utsukishi-Piratenbande: Cavendish
Kurohige-Piratenbande Jesus Burgess
Revolutionsarmee Sabo, Koala
Dressrosa Viola, Riku Dold III., Tank, Gatz
Fischmenschen: Hack

Attacken

Cover

Trafalgar D. Water Law Room

Gegenwart

keine

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.