FANDOM


General Zombie Shunsatsu!! Oars wa Bōken Kibun!! (jap. 将軍ゾンビ瞬殺!!オーズは冒険気分!!, Generaru Zonbi shunsatsu!! Ōzu wa bōken kibun!!) ist der japanische Originaltitel der 357. Episode der Fernsehserie, die zunächst am 8. Juni 2008 auf Fuji Television in HDTV gezeigt wurde. Die deutsche Version wurde zum ersten Mal am 5. Januar 2010 auf Tele 5 unter dem Titel Ist das das Ende der Thriller Bark? im 4:3-PAL-Format gezeigt.

Zusammenfassung

Usopp beschäftigt Perona und ihre Tierzombies und kann sowohl Peronas Negative Hollows widerstehen als auch etliche der Zombies reinigen und so unschädlich machen. Sanji trennt sich von Zoro und Franky, um Nami zu retten, während die beiden noch gerade rechtzeitig kommen, um Brook vor dem finalen Schlag Ryūmas zu retten. Oars verhindert durch sein Abenteuer, dass Absalom Nami zu seiner Frau machen kann. Als er die Zombie-Generäle schickt um den Special Zombie zu stoppen, macht Oars sie kurzerhand fertig.

Schließlich kommt Sanji in der Kapelle an …

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande und Verbündete
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Franky, Brook
Yonkaijin und Zombies
Gekko Moriah, Perona, Absalom, Ryūma, Oars

Attacken

Brook
Hanauta Sanchō Yahazu Giri
Ryūma
Hanauta Sanchō Yahazu Giri
Oars
Gomu Gomu no Gatling

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+