Geppō (jap. 月歩, geppō; übers. „Mondschritt“) ist eine Fortbewegungstechnik der Rokushiki, bei der der Anwender einen Lufttritt ausführt und sich durch den Luftdruck abstößt. Es ist ihm so möglich in der Luft Haken zu schlagen und aus einer unerwarteten Richtung anzugreifen.[1]

Eine Variante des Geppō ist das Kamisori, bei dem Rob Lucci diese Technik mit Soru kombiniert.[2]

Anwender

Hintergrundinformationen

  • In der deutschen Fassung heißt die Technik Moon-Walk und bildet damit eine im Original in diesem Fall nicht beabsichtigte Referenz zu Michael Jackson. Lediglich Jango vollführte bei seinem ursprünglichen Auftreten einen Moon-Walk im eigentlichen Sinne.[3]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.