FANDOM


Gomu Gomu no Gigant Pistol (jap. ゴムゴムの巨人の銃, Gomu Gomu no Giganto Pisutoru) ist eine Attacke von Luffy, bei der er mit seinem durch Gear 3 vergrößertem Arm eine viel stärkere Version der Gomu Gomu no Pistol ausführt.[1]

Einsätze

  • Luffy kann Lucci so schwer treffen, dass er den Tekkai seines Gegners durchbricht und seine Beine ernsthaften Schaden nehmen.[1]
  • Nachdem Luffy von dem Terrorguma in dem Wald auf Merveille geschlagen wird, wird macht er ernst und erledigt ihn mit dieser Attacke.[2]
  • Als Luffy auf Amazon Lily blind der Vivre Card folgt, führt sie ihn an einen Berg, den er mit der Gigant Pistol zerstören will.[3]
  • In Impel Down kann er den Basilisken mit dieser Attacke sofort ausschalten.[4]
  • Minokoala wird ebenfalls von dieser Attacke hinweggefegt, als er ihn sowie zwei weitere Wächterbestien zusammen mit Jinbe und Crocodile angreift.[5]
  • Zwei Jahre später setzt diesen Angriff auf dem Gyoncorde-Platz ein und schlägt sich dort durch die Unmengen an Piraten die Hody Jones auf ihn loslässt.[6]

Hintergrundinformationen

Uncanonische Einsätze

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+