FANDOM


Die Gomu Gomu no Jet Bazooka (jap. ゴムゴムのJETバズーカ(ゴムゴムのジェットバズーカ), Gomu Gomu no Jetto Bazūka) ist eine durch den Gear 2 verstärkte Gomu Gomu no Bazooka.[1]

Einsätze

  • Luffy setzt den Angriff als Schlusspunkt gegen den völlig von der Stärke des Gear 2 überrumpelten Blueno in Enies Lobby ein und überwindet mit ihr Bluenos Tekkai Gō.[1]
  • Auch Rob Luccis Tekkai wird von dieser Attacke gebrochen und der Agent wird gegen eine Wand geschleudert.[2]
  • Luffy trifft Gekko Moriah mit zwei Jet Bazookas in den Magen, sodass dieser viele Schatten verliert.[3]
  • Boa Marigolds Haki-Abwehr wird von dieser Attacke überwunden, da Luffy einfach zu stark für die Kuja-Kriegerin ist.[4]
  • Minotauros wird von Luffy mit der Jet Bazooka weggeschleudert, kehrt aber später zurück als er Buggy und Gal Dino verfolgt, die in Richtung des Strohhutpiraten laufen.[5]
  • Luffy aktiviert gegen Magellan Gear 2 und kann ihn mit einer Jet Bazooka überrumpeln. Doch vergiftet sich Luffy beim Treffer.[6]
  • Als Luffy Dracule Mihawk mit diesem Angriff schlagen will, erahnt er mit seinem neu erwachten Kenbunshoku, dass er dabei seine Arme verlieren würde, weshalb er den Angriff abbricht, indem der Strohhut den Angriff auf den Boden schlägt.[7]

Hintergrundinformationen

Nicht canonische Einsätze

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.