FANDOM


Hamburger (jap. ハンバーグ, Hanbāgu) ist einer der Groggy Monsters der Foxy-Piratenbande. Er tritt zusammen mit den beiden Anderen gegen Zoro und Sanji im Groggyring an.

Hamburgers Geschichte

Als die Strohhut-Piratenbande Long Ring Long Land erreicht werden sie sofort zum Davy Back Fight herausgefordert.[1] In der ersten Runde hilft Hamburger seinem Kapitän Foxy beim Schummeln: Zuerst versuchen sie es mit einem Rauchpfeil, doch die Strohhüte fahren einfach hindurch. Kurz darauf versuchen sie es noch mit einer falschen Wegangabe, einem Scheinziel und einem Schauspiel bei dem Foxy als Hamburgers Oma am Boden liegt und Hilfe braucht. Nami fällt auf Nichts davon herein, verliert aber zusammen mit Usopp und Nico Robin die Runde als Foxy einen Noro Noro Beam abfeuert.[2] Als Trophäe nehmen sie sich Chopper.[3]

In der zweiten Runde treten die Groggy Monsters, zu denen Hamburger gehört gegen Zoro und Sanji an. Diese nennt sich Groggyring. Zuerst können sie die Stohhüte zwar überraschen, doch dann werden Hamburger und Pickles kurzzeitig besiegt.[4] Jedoch kämpft ihr Team danach entgegen der Regeln mit Waffen, was der Schiedsrichter stillschweigend duldet. So können sie ihre Gegner zu Boden ringen. Als beide merken dass sie so keine Chance haben entschließen sie sich endlich zusammen zu arbeiten.[5] Mit ganzer Kraft besiegen sie die Monster der Reihe nach: zuerst Hamburger, dann Pickles und zu guter Letzt Big Pan. [6] Da Luffy unter extremster Anstrengung den Combat gewinnen kann gehen die Strohhüte sieggreich aus dem Davy Back Fight hervor und nehmen die Flagge der Foxys an sich. Die macht sich dann mit einem neuen Segel, welchen zu ihrem Unglück von Luffy bemalt wurde auf den Weg und schwören Rache.[7]

Seine Fähigkeiten und Schwächen

Hamburger ist aufgrund seiner Größe stärker als ein normaler Mensch. Er verwendet auch zwei Keulen und eiserne Fäustlinge sowie Ellbogenschützen im Kampf. Vor allem glänzt er aber durch die Zusammenarbeit mit den anderen Groggy Monsters.[5][6]

Hamburgers Attacken

Solo

Komboattacken

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.