FANDOM


Higashi no Umi Saiaku no Otoko! Gyojin Kaizoku Arlong! (jap. 東の海最悪の男!魚人海賊アーロン!, Higashi no Umi Saiaku no Otoko! Gyojin Kaizoku Āron!) ist die 31. Episode der Fernsehserie und wurde in Japan am 12. Juli 2000 auf dem Fernsehsender Fuji TV zum ersten Mal ausgestrahlt.

Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte unter dem Titel Arlong Park am 5. Juni 2003 auf RTL2 in deutscher Synchronisation.

Zusammenfassung

Sanji und Luffy werden nach der Abreise vom Baratié von Yosaku über das Reiseziel und den Gegner aufgeklärt, der so stark sein soll, wie ein Shichibukai. Währenddessen kehrt Nami in ihre Heimat zurück, in die ihr Usopp, Zoro und Johnny folgen.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Usopp, Sanji
Shōkin Kasegi Unit: Yosaku, Johnny
Arlong-Bande: Arlong, Chew, Hatchan, Kuroobi, Nami
Marine: Nezumi
Konomi-Inseln: Chabo, Nojiko
Shichibukai: Jinbe[1], Taka no Me
weitere: Na-Mi

Attacken

Tiere

Arlong-Bande: Mōmu

Orte

Konomi-Inseln: Goza, Arlong Park (Basis)

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. erwähnt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.