FANDOM


Hody Jones (jap. ホーディ・ジョーンズ, Hōdi Jōnzu) ist der japanische Originaltitel des 611. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 8/’11 der Shonen Jump erschien.

Zusammenfassung

Die Neue Fischmenschen-Piratenbande bekommt es mit einer Piratenbande zu tun, deren Anführer Kapitän Gyro aus dem Southblue stammt. Während Luffy, Usopp, Brook und Chopper von Caimie und Pappag in den Criminal-Shop gebracht werden, wo sie Nami treffen, zerstört Hody Jones im Alleingang mit Hilfe der Droge ES die Piratenbande und schickt sie in eine Coating-Blase gehüllt wieder in Richtung Oberfläche. Luffy und die anderen treffen schließlich auf den König des Ryūgū-Königreichs Neptune, der sie zu seinem Hof einlädt, und dessen Wal Hoe.

Handlung

Hintergrundinformationen

  • Oda schreibt den Namen Arabasta auf dem Cover nunmehr Alabasta.

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Nami, Usopp, Tony Tony Chopper, Brook
Shin-Gyojin-Piratenbande: Hody Jones, Daruma[3], Zeo[3], Dosun[3], Ikaros Much[3]
Gyro-Piratenbande: Gyro[3]
Ryūgū-Königreich: Neptune[3], Caimie, Pappag

Attacken

keine benannten

Tiere

Cover

Arabasta: Karuh

Gegenwart

Ryūgū-Königreich: Hoe[3], Megalo

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 3,5 3,6 Erstauftritt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.