FANDOM


Symbol Human Auction

Das Symbol der Human Auction

Die Human Auction ist eine regelmäßig stattfindende Veranstaltung auf Grove 1 des Sabaody-Archipels, auf der Sklaven versteigert werden. 22 Jahre nach Gold Rogers Hinrichtung in Loguetown ist sie Mittelpunkt eines Eregnisses, das einen massiven Aufmarsch von Marine-Truppen zur Folge hat. Bis zu diesem Zeitpunkt war Donquixote Doflamingo Chef des Auktionshauses.[1][2][3]

Preisliste

Unter den Sklavenhändlern kursiert eine Preisliste:[4]

Spezies Mindestgebot
Mensch 500.000 ฿
Zwerg 700.000 ฿
Mink 700.000 ฿
Tenagazoku 700.000 ฿
Ashinagazoku 700.000 ฿
Hebikubizoku 700.000 ฿
Fischmensch 1.000.000 ฿
Riese (männlich) 50.000.000 ฿
Riese (weiblich) 10.000.000 ฿
Meerjungfrau 70.000.000 ฿
Meermann 1.000.000 ฿
Meerjungfrau mit gespaltener Flosse 10.000.000 ฿
Nutzer einer Teufelskraft Verhandlungsbasis

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Bd. 45: Kapitel 434; Seite 9: Whitebeard erklärt, dass Gold Rogers Hinrichtung bereits 22 Jahre her ist.
  2. Bd. 51: Kapitel 502; Seiten 18–19: Ruffy schlägt Sankt Charlos
  3. Bd. 52: Kapitel 504; Seite 06
  4. Bd. 51: Kapitel 501; Seite 7
JollyRoger-Mugiwara Dieser Artikel ist leider noch sehr kurz und unvollständig. Du kannst OnePiecePedia helfen, indem du ihn sinnvoll erweiterst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.