FANDOM


Ichi Gorilla Ni Gorilla (jap. イチゴリラニゴリラ, Ichi Gorira Ni Gorira) ist eine Unterstützungstechnik des Santōryū. Dabei pumpt Zoro seine Oberarmmuskeln auf, wodurch er einen starken Kraftschub erhält. Diese Technik wird immer als Vorbereitung für Nigori Zake verwendet.[1]

Einsätze

  • Als Zoros Shishi Sonson von Kaku abgewehrt wurde, kann er im Gegenzug mit dieser Attacke die Bigan seines Gegners abwehren und ihn wegschleudern.[1]
  • Zoro gelingt es mit dieser Attacke, Oars I. lediglich einen Stoßzahn abzuschlagen, obwohl er auf den Kopf des Marios zielte.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.