Die Kachi Kachi no Mi (jap. カチカチの実, ~) ist eine Paramecia-Teufelsfrucht, von der Bear King einst aß. Sie hat eine sehr besondere Eigenschaft: Sie verleiht dem Verzehrer zwei Fähigkeiten, die nichts miteinander zu tuen haben. Zum einen kann der Teufelskraftbesitzer seinen Körper hart wie Stein machen, sodass viele Attacken einfach abprallen. Die zweite Fähigkeit ist, dass er seine rechte Hand so sehr erhitzen kann, dass sie glüht. Ob dies auch mit anderen Körperteilen funktioniert, wurde nicht gezeigt.[1]

Bear Kings Attacken

Hintergrundinformationen

  • Kachi Kachi beschreibt das aneinanderschlagen zweier Steine lautmalerisch.

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.