FANDOM


Kaizoku Robin vs Shinpeichō Yama (jap. 海賊ロビンvs神兵長ヤマ, kaizoku Robin bāsasu shinpeichō Yama) ist der japanische Originaltitel des 265. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 12/’03 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als erstes Kapitel des 29. Tankōbon Oratorio erneut veröffentlicht wurde. Die deutsche Fassung trägt den Titel Robin gegen Yama und erschien mit der deutschsprachigen Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Nami testet mit Begeisterung ihren Waver und spricht danach kurz mit Aisa über ihr Mantora. Luffy sitzt in einer merkwürdigen Höhle fest, und Zoro wird noch immer von dem großen Southbird begleitet. Enel erledigt selbst einen der Shandia-Krieger, und Robin stellt sich schließlich Yama, der auf der Verfolgungsjagd etliche Ruinen zerstört hat und nun die Quittung von der Archäologin erhält. Robin wendet mit ihren Teufelskräften Yamas Stärken gegen ihn selbst und befördert ihn schließlich vom Plateau auf dem sie gekämpft haben zu einer niedrigeren Ebene des Upperyard.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Nico Robin
Skypieaner
Pagaya, Conis
Shandia
Aisa
Enel und Shinkan
Enel, Yama

Attacken

Nico Robin
Treinta Fleurs Hang, Cien Fleurs Delphinium, Clutch
Yama
Top Mountain, 10-ren Axe!! Axe Mountain

Tiere

Suu, Nora, Southbird

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.