FANDOM


Kami koroshita Yari (jap. 噛み殺した槍, ~) ist der Titel des 66. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 52/’98 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als viertes Kapitel des achten Tankōbon mit dem Titel Shinane yo veröffentlicht wurde.

Die auf Deutsch übersetzte Fassung erschien unter dem Titel Die Entscheidung mit der deutschen Ausgabe des Bandes.

Zusammenfassung

Don Kriegs Rüstung ist zerschmettert, allerdings wirft er ein Eisennetz aus, mit dem er Luffy fängt und in die Tiefe des Meeres ziehen will, wo er als Nutzer einer Teufelskraft ertrinken würde. Vor den Augen der Zuschauenden lässt sich Luffy jedoch nicht davon beeindrucken und befreit Arme und Beine, um Krieg endgültig den Rest zu geben.

Sanji holt den bewusstlosen Luffy nach dem Ende des Kampfes aus dem Wasser heraus, als Krieg wieder aufsteht und wild um sich schlägt. Gin setzt dem ganzen ein Ende und setzt Krieg mit einem Fausthieb außer Gefecht, um dann mit den Piraten den Rückzug anzutreten.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Cover

Alvida-Piratenbande: Alvida
Buggy-Piratenbande: Buggy

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy
Krieg-Piratenbande/
Piratenarmada:
Don Krieg, Gin
Baratié: Zeff, Sanji


Attacken

Gegenwart

Monkey D. Luffy: Gomu Gomu no Ōzuchi

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.