FANDOM


Kishidō VS Gyojin Karate (jap. 騎士道VS魚人空手(きしどうばあさすぎょじんからて), kishidō bāsasu gyōjin karate) ist der japanische Originaltitel des 86. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 22-23/’99 der Shonen Jump erschien, ehe es im 10. Tankōbon mit dem Titel OK, Let's STAND UP! erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung trägt den Titel Karate unter Wasser und wurde erst mit Erscheinung der deutschen Übersetzung des Tankōbon veröffentlicht.

Zusammenfassung

Hatchan liegt nach dem Kampf mit Zoro am Boden, was Sanji nutzt um ins Wasser zu springen. Sein Ziel ist es Luffy aus dem Gesteinsklotz zu befreien, was Kuroobi aber nicht zulässt und ihn verfolgt. Unter Wasser kann der Koch dem Gyojin Karate nicht entgegensetzen, kommt aber durch einen Trick wieder an die Oberfläche. Dort überrascht er seinen Gegner mit einigen schnellen Tritten völlig und tritt ihn durch den gesamten Arlong Park.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Sanji
Konomi-Inseln: Genzō, Nojiko
Arlong-Bande: Arlong, Hatchan, Kuroobi

Attacken

Sanji: Collier, Epaule, Côtelette, Selle, Poitrine, Gigot, Mouton Shot
Kuroobi: Wantōgiri, Itomaki Kumite, Kaisoku Harakudashigeri, Kaka Kakato Otoshi, Kachi Age Haisoku, Jōdan Bakushō, Appakushi Chokakōro, Senmaigawara Seiken

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.