FANDOM


Kokoro (jap. ココロ, ~) ist der japanische Originaltitel des 364. Kapitels, das zunächst in der Doppelausgabe 21–22/’05 der Shonen Jump mit doppelseitigem Farbcover erschien, ehe es erneut als siebtes Kapitel des 38. Tankōbon mit dem Titel Rocketman!! veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erschien unter dem Titel Cocolo in der übersetzten Fassung des Bandes.

Zusammenfassung

Pauly hat die Strohhut-Piraten mit seinen Seilen vor der ersten Welle gerettet, doch nun muss auch er mit ihnen vor der zweiten auf die höchste Ebene davonrennen. Im Dock will Luffy nicht aufgeben und Robin mit einem Schiff hinterherfahren, bevor sie in Enies Lobby durch das Seigi-Tor gebracht wird, das die Gerichtsinsel mit dem Marine-Hauptquartier und Impel Down verbindet. Es ist ihm auch egal, dass er sich mit der Weltregierung selbst anlegen muss.

Als der Streit mit Pauly zu eskalieren droht, mischt sich Kokoro ein und meint, dass sie für die Piraten den Seezug starten würde, wenn sie gewillt wären, ihr Leben aufs Spiel zu setzen …

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Tony Tony Chopper
Galley-La Company
Pauly
Water 7
Kokoro, Chimnye

Attacken

keine

Tiere

Gonbe

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.