Kuma ni Okita Ihen Iva-san Ikari no Ichigeki (jap. くまに起きた異変 イワさん怒りの一撃, kuma ni okita ihen iwasan ikari no ichigeki) ist der Titel der 469. Episode der Fernsehserie, die zunächst am 3. Oktober 2010 auf dem japanischen Sender Fuji Television in HDTV ausgestrahlt wurde.

Zusammenfassung

Nachdem Ivankov von der Veränderung seines Freundes erfährt, entlädt sich seine Wut gegen den alten Freund, da der Revolutionsführer nicht glauben kann, dass ihn Kuma nicht mehr erkennt. Luffy bekommt es hingegen mit einem weiteren Shichibukai zu tun: Taka no Me! Und dieses Mal können ihm weder Jinbei noch Ivankov helfen. Und auch Hancock ist mit Smoker beschäftigt, auch wenn sie den Kampf dominiert. Auf dem Schlachtfeld kann Jozu Sir Crocodile daran hindern, Whitebeard anzugreifen, als der ehemalige Shichibukai von Doflamingo das ungewöhnliche Angebot erhält, für ihn zu arbeiten…

Handlung

Die Marineoffiziere sind verwirrt, dass die Piratenherrscherin Boa Hancock dem von Smoker gestoppten Luffy geholfen hat und glauben, dass sich die Shichibukai dem jungen Piraten annehmen will. Doch ihre Hilfe geht noch weiter: Sie hat für Luffy den Schlüssel für Aces Kairoseki-Handschellen. Als er sich aus Dank umarmt, halten die Offiziere dies für einen Angriff, mit dem er die Shichibukai bezwingt. Kaum fähig, sich auf den Beinen zu halten, sinkt Hancock auf Knien nieder und beginnt von einer Hochzeit mit Luffy zu phantasieren , zu der sie im Brautkleid von Gloriosa und ihren Schwestern Marigold und Sandersonia vor den Alter geführt wird und bei der alle Kuja zugegen sind und dem Brautpaar gratulieren. Doch ihr Tagtraum wird von Smoker jäh beendet, der Luffy nicht entkommen lassen will. Sie springt dem Logia-Anwender hinterher und zerstört seine Jutte mit Perfume Femur und stellt herabblickend klar, dass sie niemanden durchlassen würde. Auch Smokers Drohung, dass sie Schwierigkeiten mit der Marine bekommen würde, lässt sie kalt.

Mit dem Schlüssel in der Hand eilt Luffy weiter, als er Kuma erkennt, der neben Doflamingo vor Ivankov steht. Die beiden erfahren jedoch von Doflamingo, dass dies nicht mehr der Kuma sei, den die beiden kennen, was Ivankov nicht glauben will, da es Kuma sein muss, da er die Teufelskräfte der Nikyu Nikyu no Mi besitzt. Doflamingo wiederholt mehrmals, dass es keinen Sinn macht, mit Kuma sprechen zu wollen, da ihn Vegapunk vor einigen Tagen zum letzten Mal modifiziert habe und er jetzt eine willenlose Kampfmaschine sei, der erste Pacifista mit der Bezeichnung PX-0. Noch immer kann Ivankov den Worten des Shichibukai keinen Glauben schenken, da er Kuma als Gegner der Weltregierung kennt. Als Doflamingo sein Gespräch mit Ivankov beendet, greift PX-0 auch schon an. Luffy und Ivankov weichen seinem Lichtstrahl aus, und Luffy kann sich daran erinnern, dass Kuma kurz bevor er ihn nach Amazon Lily schickte, meinte, dass sie sich niemals wiedersehen würden. Als Ivankov erneut auf Kuma einreden will, springt Kuma zu einer nahestehenden Gruppe von Ivankovs Candies und erledigt einige von ihnen mit der Pad Hō, was Ivankov nicht mehr bieten lässt und zum Angriff übergeht, indem er Ganmen Spectrum zur Ablenkung einsetzt und dann mit Galaxy Wink angreift. Dem Anführer der Candies stört es dabei aber vor allem, dass noch niemand jemals sein Gesicht vergessen hätte. Er will den Zweikampf mit Kuma, um seinem alten Freund wieder zu zeigen, wie grausam er sein kann und schickt die Candies voraus, um Luffy zu unterstützen, der sich bei Ivankov bedankt.

Etwas weiter auf der vereisten Bucht haben sich Buggy und Gal Dino mit weiteren Flüchtlingen aus dem Impel Down unter einem Wachszelt versteckt, dass der ehemalige Agent der Baroque Works wie einen Eishügel aussehen lässt, um die Marineoffiziere zu verwirren. Doch einer der Offiziere bemerkt, dass der Eisberg nicht kalt sei. Unter dem Zelt bereitet Buggy seine Leute vor, um mutig voranzustürmen. Gemeinsam werfen sie das Gebilde um und überrumpeln die Offiziere, doch dann sieht Buggy Luffy und eilt ihm hinterher, da ja schließlich er derjenige ist, dem der Ruhm gebührt. Daz Bones und Sir Crocodile befinden sich derweil noch immer in der Nähe von Whitebeards Schiffen und kämpfen gegen die Piraten, damit Crocodile Whitebeard angreifen kann. Crocodile bläst eine Gruppe nach der anderen mit den Kräften der Suna Suna no Mi weg, als plötzlich Jozu auf ihn zustürzt und mit einem Brilliant Punk erwischt. Als sich der ehemalige Shichibukai wieder aufrafft, erhält er unerwartete Hilfe von Doflamingo, der Jozu plötzlich mit seinen eigenen Fähigkeiten stoppt, als dieser erneut auf Crocodile losgeht. Ebenso überraschend unterbreitet ihm Doflamingo plötzlich, sich mit ihm zu verbünden …

Währenddessen sorgen die Candies dafür, dass Luffy nicht von Schwertkämpfern der Marine behelligt wird. Fest das Schafott im Blick, bemerkt Luffy plötzlich eine Gestalt im Nebel des Krieges, die einige der Candies aus dem Weg fegt. Ein neuer Gegner stellt sich ihm in den Weg: Der Meister der Schwertkämpfer - Dracule Mihawk! Und er kündigt an, sich nicht zurückhalten zu wollen.

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Unterschiede zum Manga

  • Im Manga phantasiert Hancock nicht über eine Heirat mit Luffy. Diese eingeschobene Szene kann als Referenz zum 598. Kapitel 2 Nen go gesehen werden, in dem Luffy meint, dass er sie nicht heiraten will.

Verweise

Charaktere

Impel-Down-Flüchtlinge
Luffy, Emporio Ivankov, Sir Crocodile, Buggy, Daz Bones, Gal Dino
Whitebeard-Piratenbande
Whitebeard, Jozu
Marine
Smoker, Tashigi, Vegapunk[1]
Ōka Shichibukai
Donquixote Doflamingo, Bartholomew Kuma/PX-0, Boa Hancock, Dracule Mihawk
Strohhut-Piratenbande[2]
Roronoa Zoro, Brook, Usopp, Sanji, Nami, Franky, Tony Tony Chopper, Nico Robin
Kuja[3]
Marguerite, Nerine, Belladonna, Rindō, Gloriosa, Boa Marigold, Boa Sandersonia, Kikyō, Sweet Pea, Ran, Daisy, Aphelandra
weitere
Shanks[1]

Tiere

Salome, Bacura, Yuda

Attacken

Boa Hancock
Perfume Femur
Bartholomew Kuma
Pad Hō
Emporio Ivankov
Ganmen Spectrum, Galaxy Wink
Jozu
Brilliant Punk
Roronoa Zoro[2]
Ittōryū Iai Shishi Sonson, Santōryū Ōgi Sanzen Sekai

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 nur erwähnt
  2. 2,0 2,1 alle in Rückblenden
  3. Hancocks Tagtraum
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.