FANDOM


Die Kuroneko-Piratenbande ist im Eastblue aktiv. Sie war lange Zeit unter der Führung des gefürchteten Kuro, bis dieser sie an Jango weitergab. Dieser tritt später jedoch der Marine bei, weswegen der Status der Bande unbekannt ist.

Geschichte

Die Bande schaffte es sich einen Ruf im Eastblue zu sichern. Deswegen wurden sie ständig von der Marine verfolgt, was dem Kapitän stark auf die Nerven ging. Er fasste sich den Plan einen Doppelgänger hinrichten zu lassen, weswegen er im Alleingang die gesamte Besatzung eines Marineschiffes auslöschte. Anschließend ließ er Jango den Zimmermann Nugire Yainu hypnotisieren sowie den noch lebenden Morgan. Nun war die ganze Welt in dem Glauben dass Kuro tot sei, Jango wurde Kapitän.[1]

Jahre später treffen sich ex- und akuteller Kapitän um das Dorf Syrup auszulöschen, sodass er das Erbe von der vorher hypnotisierten Kaya abgreifen kann.[2] Der Angriff auf das Dorf wird aber von Usopp, der in diesem wohnte sowie der Mugiwara-Piratenbande vereitelt. Es zögert sich so lange heraus dass Kuro selbst zum Strand läuft.[3] Sie erfahren kurz darauf dass die gesamte Bande sowieso von Kuro gemeuchelt wird, da er vor hat in diesen Dorf zu leben. Sham und Buchi wurden zu diesem Zeitpunkt schon von Zoro besiegt. Jango hält jedoch mit der Verfolgung Kayas nicht ein, da er davon nichts mitbekommt und Kuro kämpfst gegen Luffy. Alle hochrangigen Mitglieder der Kuroneko-Piratenbande werden im Verlauf des Kampfes besiegt, der bewusstlose Kuro wird von Luffy zu den fliehenden Mitgliedern geworfen, die ihn auch mitnehmen. In der Zwischenzeit wird auch Jango von Usopp besiegt. Was mit der Bande danach passiert ist nicht bekannt.[4][5][6][7]

Die Bande lässt auf Syrup in jedem Fall Jango zurück, der sich daraufhin im Eastblue mit Fullbody anfreundet und in Hina verliebt, so dass er sich der Marine anschließt.[8][9]

Mitglieder

  • Kuro (ehemaliger Kapitän)
  • Sham (Schiffswächter)
  • Buchi (Schiffswächter)

Ehemalige Mitglieder

  • Jango (Stellvertreter Kuros, auf Syrup zurückgelassen)
  • Nugire Yainu (Schiffszimmermann)†

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.