FANDOM


Der Landgator (jap. ランドゲーター, Randogētā) ist eine auf Merville lebende Aligatorenart. Wie alle anderen Tiere auf Merveille wurde diese Tierart mit SIQ verändert, so dass sie einer Mutation ausgesetzt wurden, die unter anderem die Aggressivität erhöht.[1][2]

Auf einer der schwebenden Inseln, die von Shikis Teufelskräften der Fuwa Fuwa no Mi in der Luft gehalten wurden, wird Luffy von einem Landgator verfolgt, dem er entkommen kann. Kurz darauf wird der Landgator von einem Moridako geschnappt und mit seinen geballten Tentakeln K.O. geschlagen.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.