FANDOM


Luffy Suibotsu! Zoro vs Tako no Hatchan (jap. ルフィ水没!ゾロvsタコのはっちゃん, Rufi suibotsu! Zoro tai Tako no hatchan) ist der Titel der 39. Episode der Fernsehserie, die zum ersten Mal am 30. August 2000 auf dem japanischen Sender Fuji Television ausgestrahlt wurde.

Die deutschsprachige Fassung erhielt den Titel Drei Schwerter gegen Sechs und wurde das erste Mal am 18. Juni 2003 auf RTLII ausgestrahlt

Zusammenfassung

Handlung

Hintergrundinformationen

Unterschiede zur Originalfassung

  • In der Episode lässt Zoro den Onigiri aus, mit dem er im Kapitel Hatchans Schwerter zerstört. Hier steht er nunmehr mit dem Rücken zu Hatchan als der ihn ein zweites Mal mit Takotsubo no Kamae angreift und geht dann direkt zum Tatsumaki über.

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Verweise

Charaktere

Gegenwart

Mugiwara-Piratenbande: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Usopp, Sanji
Arlong-Bande: Arlong, Hatchan, Kuroobi, Chew
Konomi-Inselgruppe: Genzō, Nojiko, Nako, Nami
Shōkin Kasegi Unit: Johnny, Yosaku

Rückblende

Ōka Shichibukai: Taka no Me

Attacken

Gegenwart

Roronoa Zoro: Tō Rō Nagashi, Onigiri, Tatsumaki
Hatchan: Takohatchi Black, Tako Sanren Shinken Shirahadori, Takohatchi „Number Nine“, Takoyaki Punch, Takoashi Kiken, Takotsubo no Kamae, Shin Shan, Tako Age, Taikai, Rokutōryū Ōgi Rokutō no Waltz
Roronoa Zoro: Gomu Gomu no Kazaguruma

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.