FANDOM


Die Mera Mera no Mi (jap. メラメラの実, ~) ist eine Logia-Teufelsfrucht, von der erst Portgas D. Ace und – nach dessen Tod – Sabo gegessen hat.[1][2]

Fähigkeiten und Schwächen

Der Nutzer der Frucht ist in der Lage seinen Körper in Flammen zu verwandeln, diese in scheinbar endlosem Maße zu erzeugen. Dabei ist er gleichzeitig in der Lage sowohl seine eigenen als auch in der Nähe befindliche Flammen zu kontrollieren.[1][3]

Eine Schwäche der Teufelskraft besteht darin, dass die Flammen nur dort lodern können, wo Luft für eine Verbrennung zur Verfügung steht. Wird die Luft durch eine andere Kraft entzogen, ist der Anwender verwundbar.[4]

Anwendungen und Attacken

Portgas D. Ace

Ace verwendet scheinbar die Teufelskräfte ohne eine besondere Kampftechnik und auch ohne den Einsatz von Haki.

Sabo

Anders als Ace kombiniert Sabo die Fähigkeiten der Mera Mera no Mi mit seiner Kampftechnik Ryūsōken:[5]

Von Ace übernimmt er jedoch auch zumindest seine Hiken.[6]

Hintergrundinformationen

  • In der deutschen Fassung heißt die Frucht Feuer-Frucht.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.