FANDOM


Merveille ist eine Insel auf der Grandline, die auch als die schwebende Insel bekannt ist. Hier versteckt sich Shiki nach seinem Ausbruch aus dem Hochsicherheitsgefängnis Impel Down für etwa 20 Jahre, um hier seinen Plan umzusetzen, mithilfe Doktor Indigos SIQ die auf dieser Insel beheimateten Tiere für seine Zwecke gefügig zu machen, um mit ihnen und Pollen der Darf-Green-Bäume den Eastblue zu erobern.[1][2] Nach dem Kampf zwischen Shiki und Luffy, bei dem dieser die Hauptinsel mit einer Gomu Gomu no Gigant Thor Axe zerstört, stürzt sie zurück ins Meer.[3]

Diese Insel kann wie alle auf der Grandline liegenden über einen Eternal- oder Logpose angesteuert werden.[3]

Hintergrundinformationen

  • Während der Name Merveille auch einem Felsen eingraviert zu sehen ist, sehen Franky, Robin und Brook einen Eternalpose, auf dem der Name Merville steht.[3]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.