FANDOM


Message (jap. メッセージ, Messēji) ist der japanische Originaltitel des 594. Kapitels und erschien zunächst in Ausgabe 35/’10 der Shonen Jump, ehe es erneut als zehntes und letztes Kapitel des 60. Tankōbon mit dem Titel Otōto yo erneut veröffentlicht wurde.

Die deutsche Fassung erhielt den gleichen Titel.

Zusammenfassung

Die Gorōsei beraten über die derzeitige Lage. Blackbeard scheint nur von einem der Yonkō aufzuhalten zu sein. Er hat bereits einen Piraten ausgeschaltet, dessen Kopfgeld höher als 100 Millionen Berry ist. Auch das Auftauchen von Silvers Rayleigh nach so langer Zeit, auch noch an der Seite von Luffy beunruhigt die Fünf. Sie beschließen die Situation abzuwarten, um die drei vakanten Shichibukai-Sitze zu vergeben, da sie einflussreiche Charaktere brauchen. Ebenfalls in Mary Geoise, reicht Sengoku bei seinem Vorgesetzten Kong seinen Rücktritt ein und empfiehlt Aokiji als seinen Nachfolger.

In Marineford bittet Smoker den nichts ahnenden Aokiji darum, zur Marinebasis G-5 versetzt zu werden, der in der Shin Sekai liegt. Koby und Helmeppo erfahren etwas über Haki, während Brannew Luffys letzte Aktion als klare Kriegserklärung deutet: Er hat vor kurzem Marineford erneut mit einem zuvor gekaperten Kriegsschiff infiltriert und auf dem Vorplatz eine Glocke 16mal geleutet. Dabei hat er für die Marine unbemerkt eine Nachricht an seine Freunde gerichtet, die sie über die Zeitung entschlüsseln können.

Die Rookies auf der Shin Sekai haben derweil ihre ersten Inseln erreicht. Während Kid und Hawkins mit ihren Gegnern klarkommen, haben Bege und Urouge einige Schwierigkeiten.

Handlung

Hintergrundinformationen

Verweise

Charaktere

Mugiwara-Piratenbande und Freunde: Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Tony Tony Chopper, Nico Robin, Franky
Marine: Kong, Sengoku, Aokiji, Smoker, Brannew, Koby, Helmeppo
Kuja-Piratenbande: Cosmos, Ran, Rindō, Daisy, Bluefan
andere Piraten und Gesetzlose: Silvers Rayleigh, Jinbe, Eustass Kid, Killer, Capone Bege, Perona, Emporio Ivankov, Basil Hawkins, Chahige, Urouge
weitere: Haredas, Herakles

Orte

Redline: Mary Geoise
Shin Sekai: unbekannte Insel
Paradise: Marineford, Marine-Hauptquartier, Kambakka-Königreich, Chicart-Königreich, Boin-Archipel, Bulgemois, Tēna-Gūna-Königreich
Eastblue: Ort nahe Tequila Wolf
Sorajima: Weatheria

sonstiges

3D2Y (Körperbemalung)

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.