FANDOM


Luffy, Robin, Zoro und Usopp brechen mit der Mini Merry 2 auf

Luffy, Robin, Zoro und Usopp brechen mit der Mini Merry 2 auf.

Mini Merry 2 (jap. ミニメリー2号, Mini Merī Ni-gō) belegt Channel 2 im Soldier Dock System der Thousand Sunny und stellt ein kleines dampfbetriebenes Beiboot dar, das die gleiche Galionsfigur wie das erste Schiff der Mugiwara-Piratenbande, die Going Merry hat.[1]

Einsätze

  • Nami, Usopp und Tony Tony Chopper setzen die Mini Merry 2 ein, um die nähere Umgebung im Becken der Thriller Bark zu erkunden, in das die Thousand Sunny unbemerkt eingefahren ist. Dabei fährt Nami versehentlich gegen den Rand des Beckens, so dass die drei über eine Mauer in einen Graben fallen.[1]

Hintergrundinformationen

Nicht canonische Einsätze

  • Als es auf der Thousand Sunny nichts mehr zu essen gibt, macht sich Luffy mit der Mini Merry 2 zu einer Einkaufstour auf.[2]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.