FANDOM


Misshitsu no Daijiken (jap. 密室の大事件, ~) ist der Originaltitel des 334. Kapitels, das zunächst in Ausgabe 40/’04 der Shonen Jump erschien, ehe es erneut als siebtes Kapitel des 35. Tankōbon mit dem Titel Captain erschien.

Die deutsche Fassung erschien unter dem Titel Überfall im verschlossenen Zimmer mit der übersetzten Version des Bandes.

Zusammenfassung

Usopp bleibt allein auf der Going Merry zurück. Am nächsten Morgen wird Water 7 von schrecklichen Nachrichten ereilt: Auf Bürgermeister Iceburg wurde ein Attentat verübt. Während Luffy nach dem Rechten sehen will, kehrt der maskierte Anführer der Franky Family mit seinen beiden Begleiterinnen wieder in die Stadt zurück – und findet sein Hauptquartier vollkommen zerstört vor.

Handlung

Hintergrundinformationen

Fehler und Ungereimtheiten

Verweise

Charaktere

Strohhut-Piratenbande
Monkey D. Luffy, Roronoa Zoro, Nami, Sanji, Tony Tony Chopper
Galley-La Company
Iceburg, Pauly, Peeply Lulu, Kaku, Rob Lucci, Kalifa
Franky Family
Aniki, Kiwi, Mozu
Weitere
Usopp

Attacken

Tiere

Galley-La Company
Tyrannosaurus, Hattori

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
  2. inclusive Cover, Doppelseiten mit übergreifenden Zeichnungen zählen als zwei Seiten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.