FANDOM


Momorio Island (jap. モモイロ島(モモイロアイラン), Momoiro Airando) ist eine Insel auf der Grandline. Die Insel gilt als das Königreich für alle Okamas.[1][2]

Geschichte des Königreichs

Über Jahre hinweg herrscht Emporio Ivankov über die Insel und das Kambakka-Königreich, bis er sich der Weltrevolution anschloss, gefangengenommen und nach Impel Down verfrachtet wurde.[2]

Etwa drei Tage, nachdem Luffy den Tenryūbito Charlos-sei niederschlug und Kuma die Mugiwara-Piratenbande mit seinen Teufelskräften der Nikyu Nikyu no Mi über die Welt verstreute, landet Sanji auf dieser Insel.[1]

Nach Ivankovs Befreiung kehrt der Herrscher nun mit seiner Armee von Newkamas, die er in Impel Down um sich scharte wieder zurück nach Momoiro Island.[3]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+