Der Kampf Monkey D. Luffy gegen Smoker besteht aus mehreren Teilkämpfen, bei denen Smoker immer wieder versuchte, Luffy zu fangen.

Verlauf

Vorgeschichte

Als Smoker erfährt, dass Luffy in der Stadt ist, will er ihn gleich gefangen nehmen, da er das höchste Kopfgeld des Eastblue hat. Nachdem der Pirat Buggy und Alvida gerade noch entkommen kann, die ihn auf Gold Rogers Schafott hinrichten wollten, nimmt Smoker die Verfolgung auf und stellt den Strohhut auf dem Weg zu ihrem Schiff.

Kampf in Loguetown

Luffy wird sofort in dem Rauch des White Out gefangen und auch Sanji kann ihm dabei nicht mehr helfen. Letzterer wird dann von einer White Blow hinweggefegt und auch Luffy, der mit Gomu Gomu no Pistol eingreift kann es nicht verhindern. Smoker erscheint plötzlich hinter ihm und drückt ihn zu Boden. Als er den kurzen Kampf mit seiner Jutte beenden will, wird diese von Dragon festgehalten und der Strohhut kann entkommen.[1]

Wiedersehen in Arabasta

In Nanohana ist Smoker gerade dabei mit Ace zu diskutieren, als sich Luffy blind vor Hunger mit Gomu Gomu no Rocket in das Lokal stürzt. Dabei rammt er die Beiden durch die Wand, doch Smoker kommt noch vor Ace zurück und fordert ihn heraus. Da Luffy aus Loguetown noch weiß, dass er ihm nichts anhaben kann rennt er davon und weicht auch Tashigi aus. Anschließend springt er auf ein Hausdach, wohin ihn Smoker verfolgt und mit der White Snake fangen will. Er rennt jedoch immer weiter weg und kurz bevor ihn ein anschließender White Blow erreicht, wird er von Ace mit Kagerō beschützt.[2]

Einen weiteren kleinen Zusammenstoß haben sie in Rainbase, wo Smoker Luffy wiedermals verfolgt und mit White Vine fangen will. Er kann jedoch mit dem Gomu Gomu no Fūsen entkommen und in das Casino flüchten, wo sie zusammen gefangen werden.[3]

Treffen in Marineford

In Marineford kommt es zu einem weiteren Zusammenstoß, der beginnt als Smoker den vorstürmeden Luffy mit der Jutte wegschlägt. Nach diesem blutigen Schlag erinnert sich Luffy an ihn, aktiviert Gear 2 und schlägt mit Gomu Gomu no Jet Gatling zu, die Smoker aufgrund der Logiakräfte nichts ausmacht. Beide erkennen, dass der Gegner um einiges stärker geworden ist. Mit White Launcher setzt Smoker zum Konter an und fixiert Strohhut am Boden. In letzter Sekunde wird der Flotillenadmiral jedoch von Boa Hancock mit ihrem Haki weggetreten.[4]

Nachwirkungen

Nachdem ihm Luffy erneut entkommen ist, ist von Smoker nichts mehr zu sehen, nachdem Hancock ihn von Luffy abgebracht hat. Sein Verbleib ist unbekannt.

Siehe auch

Liste der Hauptakteure

Strohhut-Piratenbande
Monkey D. Luffy
Marine
Smoker

Attacken und Fähigkeiten

Monkey D. Luffy
Gomu Gomu no Pistol, Gomu Gomu no Rocket, Gomu Gomu no Fūsen, Gear 2 (Kampfmodus), Gomu Gomu no Jet Gatling
Smoker
White Out, White Blow[5], White Snake[5], White Vine[5], White Launcher[5]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.