FANDOM


Die Needle Machinegun (jap. ニードルマシンガン, nīdoru mashingan) ist eine von Don Kriegs Waffen, bei der er eine seiner Schulterplatten als Maschinengewehr für kleinere Speere benutzt.[1]

In seinem Kampf gegen Luffy nimmt er ihm zuerst mit einer Bakudan die Sicht und feuert dann auf Luffy. Einer der Speere bleibt dem Piraten im Bein stecken. Kurz darauf hält er Luffy mit mehreren Salven davon ab, ihn am Abfeuern seines MH 5-Gases zu hindern. Als Luffy dann zu einem weiteren Sturmangriff ausholt, nutzt Krieg diese Waffe ein letztes Mal und feuert wieder nach einigen Bakudan. Dabei ignoriert Luffy mehrere harte Treffer um dann mit einer Gomu Gomu no Bullet zuzuschlagen.[1][2][3]

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.