FANDOM


Die Noko Noko no Mi (jap. ノコノコの実, ~) ist eine Teufelsfrucht vom Typ Paramecia, die von Musshuru gegessen wurde.[1]

Fähigkeiten und Schwächen

Durch den Verzehr der Frucht erhält jemand die Fähigkeit, jegliche Art von Pilzsporen zu kontrollieren, sei es als Pilzdoppelgänger, Energiekugel oder als Giftgas. Die größte Schwäche dieser Teufelskraft ist das Feuer, da es die Sporen bltzschnell und restlos verbrennt.[1]

Musshurus Anwendungen und Attacken

Hintergrundinformationen

  • Noko kommt vom japanischen Wort "Kinoko", was Pilz bedeutet.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.