Der Noro Noro Beam ist eine teufelskraftbasierende Attacke von Foxy, ein Energiestrahl, mit dem er alles verlangsamen kann.[1][2]

Der Strahl kann an spiegelnden Flächen reflektiert werden.[3]

Einsätze

Foxy setzt den Noro Noro Beam ein, um:

  • Usopp, Nami und Robin kurz vor dem Zieleinlauf des Donut Race zu stoppen und so Polches Team den Sieg zu sichern.[1]
  • anhand einer heranfliegenden Kanonenkugel seine Teufelskraft zu demonstrieren.[2]
  • in seinem finalen Box-Kampf gegen Luffy um sowohl Objekte als auch seinen Gegner zu verlangsamen.[4]

Anmerkungen und Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.