FANDOM


OK, Let’s STAND UP! (jap. ~(オーケーレッツスタンダップ!), ōkē, rettsu sutan appu!) ist der Titel des 10. Tankōbon, der am 9. Oktober 1999 in Japan erschien. In Deutschland erschien er im selben Monat zwei Jahre später unter dem fast gleichen Titel O.K. let's stand up!.

Inhalt

Luffy nimmt sich, vor Nami zu rächen, und die Strohhut-Piraten dringen in den Arlong Park ein. Zuerst haben sie keinerlei Probleme die normalen Fischmenschen und selbst das Seemonster der Arlong-Bande auszuschalten, doch danach beginnen bereits die Schwierigkeiten: Luffy wird mit einem Klotz am Bein ins Wasser geworfen und Zoros Wunde öffnet sich wieder. Dennoch schafft es letzterer Hatchan im Schwertkampf zu bezwingen.

Sanji macht sich anschließend auf, um Luffy zu retten, wird aber unter Wasser in einen Kampf mit Kuroobi verwickelt, dem er nicht gewachsen ist. Durch einen Trick schafft er es aber wieder an Land, wo er gewinnen kann und danach Luffy befreit. Dieser kommt gerade rechtzeitig, da Zoro Arlong nicht mehr aufhalten kann. In der Zwischenzeit hat Usopp sich auch zu einem Krieger gemausert und den Kommandanten Chew erledigt. Es kommt zum finalen Kampf, bei dem die beiden Kapitäne gleich stark scheinen.

Kapitelliste

Seite Nr. Titel (japanisch) Rōmaji Übersetzung Deutscher Titel
7 82 OK, Let’s STAND UP! Alles klar, stehen wir auf! Gum-Gum-Twister!
27 83 ルフィ IN BLACK Luffy IN BLACK Luffy in Schwarz Hokus Oktopus!
47 84 ゾンビ Zombie Zorros Wunde
67 85 三刀流対六刀流 Santōryū tai Rokutōryū Drei-Schwerter-Stil gegen Sechs-Schwerter-Stil Drei Schwerter gegen sechs
87 86 騎士道VS魚人空手 Kishidō VS Gyojin Karate Ritterlichkeit gegen Fischmenschenkarate Karate unter Wasser
109 87 終わったんだ Owattanda!! Es ist vorbei!! Lysop Super-Star!!
129 88 死んで‼! Shinde!!! Stirb!!! Entscheide dich, Nami!!!
149 89 交替 Kōtai Ablösung Ablösung!
169 90 何ができる Nani ga dekiru Was kannst du? Was kannst du überhaupt?
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.