FANDOM


Okama sind vor allem Tunten, Schwule und Transvestiten. Es existiert schon seit langer Zeit das Kamabakka-Königreich, dessen Regent Emporio Ivankov war, bis er sich der Weltrevolution anschloss und das sich auf Momoiro Island befindet.[1][2]

Siehe auch

Hintergrundinformationen

  • Okama ist ein japanisches Slang-Wort für Tunten und Schwule.

Anmerkungen und Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.